Zeitgenössische Musik und Kunst in Berlin

Berghain ist einer der bekanntesten Berliner Clubs, der sich der Technomusik widmet. In den letzten Monaten wurde er aufgrund der Pandemie geschlossen, aber ab dem 9. September hat er seine Türen wieder geöffnet und sich in eine Kunstgalerie verwandelt.

In der Räumlichkeit befinden sich die Werke von mehr als 100 Künstlern, die in Berlin leben und arbeiten. Die Ausstellung „Studio Berlin“ umfasst nationale und internationale Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Skulptur, Malerei, Performance und Montage.

Berlin ist eine der europäischen Städte mit der höchsten Konzentration an künstlerischen Ateliers, Studios und Workshops. Im Frühjahr 2020 gab es viele Veränderungen: Ausstellungen und Messen wurden abgesagt, Galerien und Museen geschlossen und das Nachtleben hat angehalten. Ziel der Ausstellung ist es, über die Veränderungen nachzudenken, die in der Welt seit Beginn der gesundheitlichen Notsituation stattgefunden haben.

 

(Foto: Wikimedia Commons, Wikimedia Commons)

Per la lezione

Prosegui la lettura

Commenti

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *