Soziale Distanz im Theater

Das Berliner Ensemble ist eines der bekanntesten und ältesten Theater der deutschen Hauptstadt. Es verdankt seinen Namen des 1954 dort ansässigen Theaterensembles Bertolt Brecht.

In den Monaten des Lockdown hat das Theater seine digitale Präsenz durch Projekte und Initiativen unter dem Motto „BE at home erhöht. Ab dem 10. Juni werden Shows im Innenhof angeboten, während das Programm im Theater selbst nach den Sommermonaten wieder aufgenommen werden soll.

Um die Sicherheitsabstände zu gewährleisten, wurden 500 der 700 Auditoriumsplätze entfernt. Die Sessel sind ein- oder zweireihig angeordnet. Es wird eine völlig neue Erfahrung sein: Die Zuschauer werden eine bessere Sicht haben, es wird mehr Beinfreiheit geben und man kann während der Show zur Toilette gehen.
 

 

(Foto: facebook.com/blnensemble)

Per la lezione

Prosegui la lettura

Commenti

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *