Babylon Berlin

Babylon Berlin ist eine deutsche Fernsehserie, die auf den Büchern von Volker Kutscher basiert. Am Mittwoch, dem 1. April, wird die erste Folge der dritten Staffel auf Sky Atlantic ausgestrahlt.

Die Serie spielt 1929, während der Zeit der Weimarer Republik, in Berlin. Der Protagonist ist Kommissar Gereon Rath, der von der Stadt Köln in die Hauptstadt versetzt wird. Mit Hilfe der jungen Stenografin Charlotte untersucht Gereon einen mysteriösen Mord und entdeckt ein dichtes Netzwerk aus Korruption, Prostitution, Waffenhandel und politischer Intrige.

Mit den Augen des Protagonisten nehmen wir den neu aufkommenden Nationalsozialismus war, tauchen in die lauten zwanziger Jahre ein und sehen uns der Weltwirtschaftskrise gegenüber.

Die Karte „Babylon Berlin“ enthält historische Informationen zu den wichtigsten Orten der Serie und den wichtigsten Orten in Berlin.

Klicken Sie hier , um die Karte auf www.sky.de aufzurufen.

 

(Foto: sky.itWikimedia Commons)

Per la lezione

Prosegui la lettura

Commenti

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *