Bachfest Leipzig

Vom 14. bis 23. Juni findet in Leipzig das mit Spannung erwartete Musikevent statt: das Bachfest. Das Festival, das dem deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach gewidmet ist, umfasst über 150 Veranstaltungen in 42 verschiedenen Locations in der Stadt, darunter Kirchen, Theater, Plätze und sogar im Bahnhof. An den Konzerten nehmen international renommierte Musiker teil, die Werke des außergewöhnlichen Barockkomponisten spielen.

Bach stammte ursprünglich aus Eisenach, spielte aber eine wichtige Rolle in der sächsischen Stadt: Von 1723 bis 1750 war er Thomaskantor (künstlerischer Leiter) des Thomanerchors, des Leipziger Kinderchors. Die Stadt erinnert seit dem frühen zwanzigsten Jahrhundert mit der Organisation des Musikfestivals an den Komponisten.

Das Bachfest findet seit 1999 jedes Jahr statt und lockt Tausende von Menschen aus aller Welt nach Leipzig.

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie hier.

(Foto: Wikimedia Commons, Facebook)

 

Per la lezione

Prosegui la lettura

Commenti

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *