Aula di Lingue

Aula di Lingue

Articoli e news di Italiano, Inglese, Spagnolo, Francese e Tedesco

Italiano
Benvenuti - Intercultura blog
English
Planet English
Level A2
Level B1
Level B2
News at a glance
Español
Mundo Hispano
Nivel A2
Nivel B1
Nivel B2
Noticias breves
Français
Espace Français
Niveau A2
Niveau B1
Niveau B2
Actualité en bref
Deutsch
Deutsche Welt
Niveau A2
Niveau B1
News auf einen Blick
Chi siamo
Cerca

Paul Klee Ausstellung in der Fondation Beyeler in Basel

Über 100 Werke erzählen die Beziehung des Künstlers zu abstrakten Bildweiten
Paul Klee war einer der einflussreichsten deutschen Maler der modernen europäischen Kunst. Die Fondation Beyeler in Basel widmet ihm eine Ausstellung, die vom 1. Oktober bis 21. Januar 2018 für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Ausstellung untersucht einen der bisher noch kaum erforschten Aspekte in Paul Klees Schaffen: die Abstraktion In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kehrten sich viele Maler von der gegenständlichen Kunst ab und widmeten sich der abstrakten Kunst. Auch Klee beging diesen Weg: unter den fast 10.000 Werken sind viele Beispiele abstrakter Bildwelten in der Malerei zu sehen. Einige Schlüsselelemente sind die Natur, die Architektur, die Musik und die Schriftzeichen.
Zeichen in Gelb, 1937, 210 (U 10), Pastell auf Baumwolle auf Kleisterfarbe auf Jute auf Keilrahmen (Wikimedia Commons)
In Basel werden etwa 100 Werke aus verschiedenen Perioden seiner Schaffenszeit ausgestellt.
Lesen Sie hier die Biografie über Paul Klee auf der Website der Fondation Beyeler
  (Foto: Wikimedia Commons)
Paul_Klee
Paul_Klee
Paul_Klee_Zeichen_in_Gelb_1937

Devi completare il CAPTCHA per poter pubblicare il tuo commento