Aula di Lingue

Aula di Lingue

Articoli e news di Italiano, Inglese, Spagnolo, Francese e Tedesco

Italiano
Benvenuti - Intercultura blog
English
Planet English
Level A2
Level B1
Level B2
News at a glance
Español
Mundo Hispano
Nivel A2
Nivel B1
Nivel B2
Noticias breves
Français
Espace Français
Niveau A2
Niveau B1
Niveau B2
Actualité en bref
Deutsch
Deutsche Welt
Niveau A2
Niveau B1
News auf einen Blick
Chi siamo
Cerca

9-Euro-Ticket

Zugfahren war noch nie so günstig: Deutschland führt das 9-Euro-Ticket ein.

leggi

Zum ersten Juni führt Deutschland das „9-Euro-Ticket“ ein. Mit dem Ticket können Fahrgäste für neun Euro im Juni, Juli oder August für einen Monat in allen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen oder Zügen des Nah- und Regionalverkehrs fahren. Das Ticket ist in ganz Deutschland gültig. 

Die Bundesregierung hat das 9-Euro-Ticket als Teil des Entlastungspakets für alle Bürgerinnen und Bürger aufgrund der hohen Energie- und Kraftstoffpreise eingeführt. Im Paket sind u.a. das 9-Euro-Ticket, eine 300-Euro-Energie-Pauschale und ein Tankrabatt enthalten.

Der Vorverkauf des 9-Euro-Tickets hat bereits am 23. Mai begonnen. Die Deutsche Bahn verkaufte nach eigenen Angaben in den ersten Stunden des Vorverkaufs bereits mehr als 200.000 der 9-Euro-Tickets. Um einen problemlosen Service in den Sommermonaten zu garantieren, möchte die Deutsche Bahn Personalverstärkungen und zusätzliche Fahrzeugkapazitäten im Zeitraum des Tickets ermöglichen.

Nach Ansicht des ADAC kann das 9-Euro-Ticket wesentlich dazu beitragen, die Verkehrsprobleme und Umweltbelastungen in den Städten zu reduzieren. Damit mehr Personen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, muss die Attraktivität von öffentlichen Verkehrsmitteln verbessert werden. Insbesondere günstigere Preise können dazu motivieren.


(Clelia Caruso)
(Bildnachweis: Pixabay)

Devi completare il CAPTCHA per poter pubblicare il tuo commento